Uhrengeschenke aus der Schweiz

Die Schweiz ist bekannt für Schokolade, Käse und Uhren. Schokolade schmilzt im Sommer weg, Uhren dagegen nicht. Uhren gelten als besonders. Die Swatch als Modeaccessoire führte das Land aus der Uhrenkrise. Gleichzeitig wurden die Uhrenwerke reorganisiert. So schaffte es die Schweiz zum Weltmarktführer für hochwertige Uhren.

Die Swatch wurde leidenschaftlich gesammelt. Manche kann ich auf Flohmärkten oder im Internet günstig erwerben. Es sind Geschenke, die als Reisejournalist gerne verteile. Vor Marketingleute haben grosse Freude dran. 

Die Uhren lasse ich, wenn möglich, in der Verpackung, es kann sein, dass ich ein Sammelstück verschenke. Nach dem Kauf bringe ich die Uhren zu einem Swatch Store und lasse Batterien einsetzen. Wenn das Plastik vergilbt ist, hält das Band oder das Batteriefach nicht mehr lange. Ein paar Uhren funktionieren nicht mehr, wem darf ich die verschenken?